Isoliermanschetten sind für Normteile dank parametrisierung lieferbar

Isolierung von Normteile mit Isoliermanschetten

Isoliermanschetten als Ventilisolierung: Normteile lassen sich einfach dämmen Isoliermanschetten Hotline zur Dämmung von Spritzgießanlagen Normteile lassen sich preiswert dämmen.

Für Normteile wie Ventile, Flansche oder Schmutzfänger gibt es das EFITECH Dämmsystem.
Hier wird eine Dämmung geliefert, die genau zu dem Normteil passt. Verschlossen bzw. montiert wird sie durch Klettverschlüsse. Dies ist besonders einfach und effizient.
Diese Sonderform der Isoliermanschetten wird aus hitzebeständigen Textilien genäht. Sie widerstehen Tempetaruren von zirka 300°C und können dabei zusätzlich feuchtigkeitsresistent sein.

Die sehr wenigen Kernmaße werden mittels einem Tabellenblatt aufgenommen. So kann sogar auf die echte notwendige Isolierbaulänge Rücksicht genommen werden. Diese Isoliermanschetten werden namlich meist einfach zwischen die bestehenden Blechisolierungen geklemmt, so ist alles verschlossen und man hat keine Fugen. Fugen sind immer sehr unglücklich, denn dort entweicht unkontrolliert Wärme.

Eine Sonderform der Isoliermanschetten wird bei der Motordämmung genutzt. Der Vorteil ist die exctrem schnelle Montage, die textile Oberfläche und die geringe notwendige Dämmdicke.

Immer wieder beliegt sind auch Dämmkappen als Isoliermanschetten. Eine wirtschaftliche Isolierung ist mit einer klassischen Isolierung manchmal schwer oder auch gar nicht zu erreichen. Die Isolierung muss zu Wartungszwecken abgenommen werden, danach ist sie oft unbrauchbar und kann nicht wieder verwendet werden. Dämmkappen schaffen hier Abhilfe.

Passgenaue Dämmkissen für Ihre Anlagen sind einfach wichtig zum Betrieb einer Anlage. Das Ganze aus wirtschaftlicher und arbeitssicherheitstechnischer Sicht. Auch Armaturenisolierungen, BHKW-Isolierungen werden gerne mit Isoliermanschetten erledigt. Auch Krümmerisolierung mittel Isoliermanschetten kann man preiswert erstellen.

Hier noch einmal unsere Website zum Download, da man diese meist beim Ausdruck nicht vernünftig zu Papier bekommt:

 

DOWNLOAD: Seite 1 mit Informationen zum Isoliermanschetten:

 

DOWNLOAD: Seite 2 mit Informationen zum Isoliermantel:

 

DOWNLOAD: Seite 3 mit Informationen zum Isoliermantel:

 

Falls nichts mehr hilft oder es sehr schnell gehen soll, kann man eine Notisolierung mittels Glasgewebeband vornehmen. Das wird einfach nur mehrlagig herumgewickelt. Es ist allerdings keine richtige Isolierung nach UVV und DIN EN ISO. Hier bitte aufpassen.

 

Auch das hier könnte für Sie interessant sein:

Isoliermanschetten als Ventilisolierung: Normteile lassen sich einfach dämmen Isoliermanschetten Hotline zur Dämmung von Spritzgießanlagen Normteile lassen sich preiswert dämmen.

Für Normteile wie Ventile, Flansche oder Schmutzfänger gibt es das EFITECH Dämmsystem.
Hier wird eine Dämmung geliefert, die genau zu dem Normteil passt. Verschlossen bzw. montiert wird sie durch Klettverschlüsse. Dies ist besonders einfach und effizient.
Diese Sonderform der Isoliermanschetten wird aus hitzebeständigen Textilien genäht. Sie widerstehen Tempetaruren von zirka 300°C und können dabei zusätzlich feuchtigkeitsresistent sein.

Die sehr wenigen Kernmaße werden mittels einem Tabellenblatt aufgenommen. So kann sogar auf die echte notwendige Isolierbaulänge Rücksicht genommen werden. Diese Isoliermanschetten werden namlich meist einfach zwischen die bestehenden Blechisolierungen geklemmt, so ist alles verschlossen und man hat keine Fugen. Fugen sind immer sehr unglücklich, denn dort entweicht unkontrolliert Wärme.

Eine Sonderform der Isoliermanschetten wird bei der Motordämmung genutzt. Der Vorteil ist die exctrem schnelle Montage, die textile Oberfläche und die geringe notwendige Dämmdicke.

Immer wieder beliegt sind auch Dämmkappen als Isoliermanschetten. Eine wirtschaftliche Isolierung ist mit einer klassischen Isolierung manchmal schwer oder auch gar nicht zu erreichen. Die Isolierung muss zu Wartungszwecken abgenommen werden, danach ist sie oft unbrauchbar und kann nicht wieder verwendet werden. Dämmkappen schaffen hier Abhilfe.

Passgenaue Dämmkissen für Ihre Anlagen sind einfach wichtig zum Betrieb einer Anlage. Das Ganze aus wirtschaftlicher und arbeitssicherheitstechnischer Sicht. Auch Armaturenisolierungen, BHKW-Isolierungen werden gerne mit Isoliermanschetten erledigt. Auch Krümmerisolierung mittel Isoliermanschetten kann man preiswert erstellen.

Hier noch einmal unsere Website zum Download, da man diese meist beim Ausdruck nicht vernünftig zu Papier bekommt:

 

DOWNLOAD: Seite 1 mit Informationen zum Isoliermanschetten:

 

DOWNLOAD: Seite 2 mit Informationen zum Isoliermantel:

 

DOWNLOAD: Seite 3 mit Informationen zum Isoliermantel:

 

Falls nichts mehr hilft oder es sehr schnell gehen soll, kann man eine Notisolierung mittels Glasgewebeband vornehmen. Das wird einfach nur mehrlagig herumgewickelt. Es ist allerdings keine richtige Isolierung nach UVV und DIN EN ISO. Hier bitte aufpassen.

Auch das hier könnte für Sie interessant sein: